Qualität ohne Kompromisse

  

  

„Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

 

Eine gesunde Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben. Sie fördert Leistung und Wohlbefinden und gibt dem Organismus, was er braucht. Zudem lassen sich viele Krankheiten mit der richtigen Ernährung vorbeugen. Unsere Besten Tips zum Thema Gesund sein und bleiben.

Essen Sie so natürlich und unverarbeitet wie möglich

 

You are what you eat !

Eine gesunde Ernährung sollte nur zu einem minimalen Teil aus industriell verarbeiteten Lebensmitteln bestehen. Schon beim Einkaufen können vorzugsweise frische Lebensmittel im Einkaufswagen landen. Wer sich seine Mahlzeiten selbst aus frischen und unverarbeiteten Zutaten zubereitet, hat Kontrolle darüber, was enthalten ist. Umso weniger diese vorgekocht oder verarbeitet sind, umso gesünder sind sie in der Regel.

Gesündere Alternativen für verarbeitete Lebensmittel:

  • Selbstgekochte Gerichte aus frischen Zutaten statt Fertigprodukte
  • Frischgepresste Säfte statt den zuckerhaltigen Supermarktprodukten
  • Selbstgebackene Energieriegel
  • Leckere Smoothies

Wohlfühlen fängt in unserer Körpermitte an. Nur wenn es dem Darm gut geht und unsere Verdauung richtig funktioniert, können wir das Leben unbeschwert geniessen. Wenn zu dieser optimalen Funktion noch die umfassende Entgiftung durch die Leber hinzukommt, dann haben wir einen wichtigen Grundstein für unsere Gesundheit gelegt.

20 bis 25% aller Menschen plagen sich mit einer schlechten Verdauung herum und wundern sich, dass ihre Energie immer weniger wird, die Haut unrein ist, die Gelenke und Muskeln schmerzen, Oberbauchbeschwerden nach dem Essen sich einstellen und der Darm bläht, als ob er mit Luft aufgepumpt wäre.

Durch unsere überwiegend industriell hergestellte Ernährung vergiften wir unseren Körper- zwar ganz langsam, aber mit möglichen dramatischen Folgen. Unsere Entgiftungsorgane (Darm, Niere und Leber) müssen von Jugend an Schwerstarbeit verrichten, um unsere Organe weitgehend funktionsfähig zu halten und die Giftstoffe zu binden bzw. auszuscheiden.  (Hier kann Ihnen unser Eiwhite Detox helfen )

  

Take 5 a day- 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag

Zu einer gesunden Ernährung gehören täglich mindestens 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst. Sie enthalten viele wichtige Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Um diese zu erhalten, sollte es möglichst frisch verzehrt oder nur sehr kurz gegart werden. Obst und Gemüse können Ihre gesunde Ernährung ideal als Beilage der Hauptmahlzeiten ergänzen.

Sollten Sie es nicht schaffen auf Ihre tägliche Dosis Obst und Gemüse zu kommen, empfehlen wir Ihnen unser Eiwhite Balance. ( mehr zu Eiwhite Balance )

  

Stark Zuckerhaltige Produkte vermeiden

Oftmals steckt grade in Fertigprodukten jede Menge Zucker um Gerichte Geschmacklich aufzuwerten. Leider entpuppen sich diese Gerichte aber geradezu als  Figurfallen Nr.1. Weil Sie meistens kurz danach noch mehr Hunger verspüren als zuvor beginnt hier der Teufelskreis.

Wir empfehlen die Gerichte Geschmacklich durch frische Kräuter und Zimt, Vanille, etc. aufzuwerten

 

Sich Zeit nehmen- Essen soll Genuss sein

Nehmen Sie sich die Zeit zum Essen und geniessen Sie. Essen soll Spass machen und etwas Geselliges sein. Oft entstehen interessante Gespräche während dem Essen oder man lernt neue Leute kennen.

Die Voraussetzung für eine optimale Verdauung der aufgenommenen Nahrungsmittel ist eine gute Vorbereitung im Mund. Kauen Sie lange und ruhig. Jeder in Eile herunter geschlungene Bissen stellt den Magen vor eine große Herausforderung, die auf Kosten der eigenen Lebensenergie und Gesundheit geht.

 

Empfehlenswerte Eiwhite Produkte um gesund zu bleiben: